Evelyn Mathias

 

Evelyn-MathiasEvelyn ist Tierärztin mit einem Doktortitel der Universität Gießen, einem Masterabschluss im Fachbereich Internationale Entwicklung der Iowa State University sowie einem Fachtierarzt für tropische Veterinärmedizin. Sie verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung im Bereich internationaler Entwicklung und hat in mehr als 26 Ländern gearbeitet. Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen auf einer ökologisch nachhaltigen Nutztierhaltung und der Erforschung und Erhaltung des traditionellen Wissens im Bereich Tiergesundheit und Tierproduktion. Evelyn ist seit 1997 Mitglied der Liga und war von 2001 bis 2011 als deren Kassenwartin und Netzwerkkoordinatorin tätig.

E-Mail: evelyn@mamud.com

 


Ilse Köhler-Rollefson

 

Ilse Köhler-RollefsonIlse ist in Deutschland beheimatet, sie lebt aber zeitweise in Rajasthan (Indien) seit sie 1990/91 im Rahmen eines Forschungsauftrags über die soziale und ökonomische Bedeutung des Kamels mit den dort lebenden Raika Hirten in Kontakt kam. Sie studierte Tiermedizin und Anthropologie. Ihre Forschungen wurden von der Deutschen Forschungsgesellschaft, der National Geographic Society, der Wenner-Gren-Stiftung für anthropologische Forschung sowie von der Alexander -von-Humboldt-Stiftung und dem American Institute of Indian Studies gefördert. Sie schrieb über 100 wissenschaftliche Artikel über verschiedene Fachthemen und veröffentlichte zahlreiche Einzelwerke. 1998 wurde sie von der Ludwig-Maximilians-Universität in München habilitiert. Ihre Arbeit wurde im Jahr 2002 mit dem „Rolex Associate Award for Enterprise“ und 2009 mit der „Trophèe des femmes“ der Yves Rocher Stiftung ausgezeichnet.

In diesem Video erklärt Ilse die Ziele der Liga.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.ilse-koehler-rollefson.com/ und http://www.rolexawards.com/profiles/associate_laureates/ilse_khler-rollefson

E-Mail: ilse@pastoralpeoples.org

 


Paul Mundy

 

Paul MundyPaul ist ein britischer Spezialist im Bereich Kommunikationsentwicklung. Er lebt in Deutschland und arbeitet weltweit. Seit dem Erwerb seines Doktortitels im Fachbereich Kommunikation an der Universität von Wisconsin-Madison, USA, im Jahr 1992 ist er als Ausbilder und Dozent, Autor, Publikationsdesigner, Editor, Workshop Manager und Kommunikationsspezialist tätig. Zu seinen Auftraggebern gehören Universitäten, Agrarforschungseinrichtungen, landwirtschaftliche Beratungsdienste und Nichtregierungsorganisationen.

E-Mail: paul@mamud.com

 


Silke Brehm

 

Paul MundySilke verfügt über einen Hochschulabschluss im Fach Geoökologie der Universität Bayreuth. Sie unterstützte die Liga von 2007-2010 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Drynet“. Silke lebt mit ihrem Mann, vier Töchtern und vielen Haustieren in Brüssel. Sie ist derzeit Kassenwartin der Liga und führt das EU Verbindungsbüro in Brüssel.

EU Liaison Office Brussels
Avenue du Vert Chasseur 22
B-1180 Uccle

E-Mail: silke.brehm@gmx.de

 


Aisha Rollefson

 

Aisha-RollefsonAisha verfügt über einen Masterstudienabschluss in Geographie und unterstützte die Liga als Forschungsassistentin. Sie betreute ein Forschungsprojekt bei den Raikahirten in Indien und half unserer Partnerorganisation Lokhit Pashu-Palak Sansthan bei der Entwicklung einer Vermarktungsstrategie für Kameldungpapier. In Deutschland vertat sie die Liga bei Konferenzen und stellte Verbindungen zu anderen Nichtregierungsorganisationen, die sich für eine nachhaltige Nutztierhaltung einsetzen, her. Aisha lebt derzeit in Berlin.


Antje Kahlheber

 

Antje KahleberAntje ist Biologin und Journalistin. Der thematische Schwerpunkt ihrer Arbeit und ihrer internationalen Reisen liegt auf der Erforschung und Dokumentation traditioneller und nomadischer Tierhaltung. Antje arbeitet für eine deutsche Verbraucherschutzorganisation und unterstützt das Liga-Team durch wissenschaftliche Artikel und Beiträge im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

 


Jacob Wanyama

 

Jacob_WanyamaWanyama ist Tierarzt und lebt in Kenia. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklungsarbeit im Bereich Nutztierhaltung in Ost- und Südafrika. Er unterstützte eine Vielzahl von Projekten der Regierung und arbeitete mit internationalen Entwicklungshilfeorganisationen zusammen. Bis 2008 war er Regionaldirektor von Vetaid Mozambique. Derzeit koordiniert er das LIFE Netzwerk, eine Organisation, die versucht, Tierhalter durch den Erhalt und die Nutzung ihrer lokalen Rassen zu stärken. Wanyama veröffentlichte zahlreiche Bücher und Artikel über das Thema „traditionelle Tiermedizin“.

 


Kamal Kishore

 

Kamal KishoreKamal stammt aus Kullu in den indischen Himalayas. Er ist Experte für Nutztiere, insbesondere für Schafe und arbeitete für verschiedene Forschungseinrichtungen der Regierung. Kamal entwickelt neue Methoden für die Wollverarbeitung und gründete 1992 sein eigenes Unternehmen, in dem mehr als 40 Frauen angestellt sind. Aktuell ist Kamal Koordinator des Rainfed Livestock Netzwerks in Indien und setzt sich in dieser Position für den Erhalt der lokalen Schafrassen ein.

 


Verwaltung

Sabine Poth

 

Sabine PothSabine leitet das deutsche Projektbüro der Liga. Sie betreut die Liga-Verwaltung und übernimmt die Organisation von Veranstaltungen und Reisen sowie Teile der Öffentlichkeitsarbeit. Sabine verfügt über einen Magisterstudienabschluss in Germanistik. Gemeinsam mit ihrer Familie betreibt sie einen kleinen Pferdehof im Odenwald.

Kontakt: +49 (0) 6154-630357

E-Mail: sabine@pastoralpeoples.org

 


Web-Admin

Micky (Michaela) Wiesner

 

micky-sw

Seit 2011 Betreuung der Liga Webseiten. Gelernte Fotografin und studierte Kommunikationsdesignerin. Arbeitet außerdem als Bildredakteurin und Grafikerin in einem Verlag. In ihrer Freizeit kümmert sie sich um ihre Bienenvölker. Sie lebt mit ihrer Familie in Darmstadt.

E-Mail: micky7@t-online.de